Goethes Faust

… ist eines der gehaltvollsten, erlebnisreichsten, rauschhaftesten und witzigsten Stücke der deutschen Sprache.

Es ist nicht hehr und geheimnisvoll – sondern Theater! – Es ist verspielt und poetisch, es ist Kabarett und Tragödie, es bringt das unfreiwillig Komische und das Tragische des Menschlichen gleichermaßen „auf den Punkt“.

Wir zeigen, wie spannend und aktuell das Drama wirklich ist. – Wer weiß z.B. schon, daß darin eine künstliche Intelligenz vor kommt, die über die Beschränkung durch ihr Reagenzglas so genervt ist, daß sie unbedingt da raus will.

Wir geben Verständnishilfen.

Wir analysieren Inszenierungen auf DVD im Hinblick darauf, wo sie ein falsches Bild von dem Drama vermitteln und Zuschauer eher langweilen, entnerven und abschrecken.

Der Text ist gut, nur die Inszenierungen können schlecht sein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>