Anne Will zum Krieg

Talkshow vom 13.03.2022

Die Ukrainische Intellektuelle meinte, es müßten sofort alle Energieimporte aus Rußland vollständig gestoppt werden, statt nur zu reden und abzuwarten.

Die Sicherheitsexpertin meinte: Das würde an der aktuellen Lage nichts ändern, das wirke nur langfristig und nur dann, wenn Deutschland das durchhalten könne, das aber sei fraglich.

Doch Frau Will stellte keine eine einzige Frage, die sich auf die Aussage der Sicherheitsexpertin bezog, so als hätte die Expertin gar nichts gesagt.

Stattdessen kreisten ihre Fragen darum, warum Deutschland nicht mehr tue – als ob die Regierung bloß zu feige sei, den Bürgern höhere Sprit- und Heizkosten zuzumuten.

Von einem öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist besserer Journalismus erwartbar.

(Zur Sendung: https://daserste.ndr.de/annewill/  – Zur Vertiefung: Meine Fragen an die Intendanten von 2019. – Meine Korrespondenz mit  Intendantin Frau Prof. Dr. Carola Wille von 2021.)